zooschweiz    
zooschweiz
        
 
zooschweiz  

Presse

7. Rigi-Symposium zum Thema
„Akzeptanz und Relevanz von Zoologischen Gärten“

Die Zoologischen Gärten setzen sich für die Zusammenhänge des Tier-, Arten- und Naturschutzes ein. Sie sind Begegnungsstätte zwischen Mensch und Tier, aber auch zwischen Menschen. Sie sind Erholungsraum, welcher die Auseinandersetzung mit der Natur ermöglicht, Kompetenzzentren für Wildtiermanagement und wissenschaftliche Grundlagenforschung, Wissensvermittler, Arterhalter und nicht zuletzt wichtige Wirtschaftsmotoren.

Die Zoologischen Gärten sind unser letztes Paradies und bilden schon längst eine Insel für bedrohte Wildtiere.

Lesen Sie, was die Zoologischen Gärten für die langfristige Sicherung der Relevanz und Akzeptanz tun und welche Summen weltweit dafür investiert werden. Viel Spass bei der Lektüre.

Begleitschreiben 7. Rigi-Symposium

Verhandlungsbericht 7. Rigi-Symposium


 

Mitglieder: Basel | Bern | Goldau | Gossau | Knies Kinderzoo | La Garenne | Langenberg | Kerzers | Zürich

Zoo-Tierärztin / Zoo-Tierarzt in Bern Dählhölzli + BärenPark gesucht!

Created by MIT-GROUP