zooschweiz - Verein wissenschaftlich geleiteter zoologischer Gärten der Schweiz
zoosuisse - Association des parcs zoologiques suisses gérés de façon scientifique

Aktuelle Nachrichten

Wiederansiedlung 2019 im Kanton Genf

Die aktuellste Wiederansiedlung der Europäischen Sumpfschildkröte fand Mitte August 2019 wiederum  im Kanton Genf statt. Auf dem Gebiet einer ehemaligen Müllhalde, die inzwischen zu einem wunderbaren Naturschutzgebiet renaturiert wurde, konnten insgesamt zehn Tiere ausgesetzt werden. Dabei waren Vertreterinnen des Naturschutzdepartements des Kantons Genf, ein kantonaler Wildhüter, die Zoodirektoren des Papiliorama und des Bioparc Genève (Parc Challandes) sowie der Geschäftsleiter von zooschweiz.

Im Bild: Caspar Bijleveld (Direktor Papiliorama) kurz vor der Freilassung einer Sumpfschildkröte. Foto: Roger Graf