zooschweiz - Verein wissenschaftlich geleiteter zoologischer Gärten der Schweiz

Wildnispark Zürich, Langenberg

Heimische und ehemals heimische Tiere leben im Langenberg in naturnahen Anlagen. Sie verschaffen den Besuchenden spannende Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Interaktive und gezielt eingesetzte Informationen ermöglichen einen Einblick in die Besonderheiten der einzelnen Tierarten und deren Situation im Freiland. Gleichzeitig setzt sich der Wildnispark Zürich im Langenberg mit Wiederansiedlungs-projekten und Erhaltungszuchten für bedrohte Tierarten ein.

Im Mittelpunkt des Interessens stehen Bär, Wolf, Luchs, Wildkatze, Biber und Fischotter. Der Wildnispark Zürich ist eine einzigartige Kombination von Wald, Wildnis und Tieren und bietet mit Langenberg und Sihlwald ein umfassendes Naturerlebnis- und Bildungsangebot.

Erreichbarkeit
Mit dem öffentlichen Verkehr: mit der Sihltalbahn (S4) ab ZH HB bis Station Wildpark Höfli (gut beschilderter Weg führt in wenigen Minuten zum Eingang Höfli des Wildnispark und in ca. 30 Minuten bis zum Zentrum). Bus 240 ab Bahnhof Thalwil bis Station Wildpark/Schwerzi. Mit dem Auto von Zürich Richtung Zug, von Adliswil Richtung Albis. Parkplätze: CHF 10.-/Tag.

Öffnungszeiten
365 Tage, 24 h am Tag offen

Eintritt
Der Eintritt ist frei