zooschweiz - Verein wissenschaftlich geleiteter zoologischer Gärten der Schweiz
zoosuisse - Association des parcs zoologiques suisses gérés de façon scientifique

Knies Kinderzoo

Oberseestrasse 36, 8640 Rapperswil SG

 

Gründungsjahr: 1962
Anzahl Besucher: Zahlen nicht öffentlich
Fläche: 4,2 Hektaren
Anzahl Tierformen: 50
Anzahl Individuen: 349

Anlagen:
Kattahaus (2017), Geparden- und Pinguinanlage (2015), Elefantenpark Himmapan (2014), Giraffenanlage (2006)

Einige erwähnenswerte Tierformen (Auszug):
Asiatischer Elefant, Rothschild-Giraffe, Trampeltier, Watussi-Rind, Böhm-Steppenzebra, Alpaka, Südlicher Gepard, Erdmännchen, Nutria, Gewöhnlicher Totenkopfaffe, Katta, drei Flamingo-Arten, Humboldt-Pinguin, Hyazinth-Ara, verschiedene Haustierformen wie Pferde und Ponys

Besonderheiten:
Knies Kinderzoo gehört zur Gebrüder KNIE, Schweizer National-Circus AG. Viele Attraktionen für Kinder und Erwachsene: Elefantenreiten, Rössli-Tramfahren, kontrollierte Fütterungen, Seelöwenvorführung, Abenteuerspielplatz

Naturschutzprogramme:
Elefantenschutzprojekt in Sri Lanka. Im Zentrum der Evaluation stehen neue Artenschutzprojekte, die unterstützt werden sollen.

Bildungsabteilung/Schulen:
Edukationssystem, Zoo-Safari, geführte Aktivitäten (Affenfrühstück, Tiere & Kalorien, Ein Tag als Tierpfleger), Workshops

Asiatische Elefanten/Eléphants d'Asie. Foto/Photo: Knies Kinderzoo
Rothschild-Giraffen/Girafes de Rothschild. Foto/Photo: Roger Graf
Humboldt-Pinguine/Manchots de Humboldt. Foto/Photo: Roger Graf
Kattas/Lémuriens catta. Foto/Photo: Knies Kinderzoo

Gastronomie:
Zwei Selbstbedienungsrestaurants (saisonal geöffnet).
Himmapan Lodge (thailändische Spitzengastronomie, ganzes Jahr geöffnet).

Einkaufen/Geschenke:
Zooshop sowie Online-Gutscheinversand.

Begehbarkeit:
Alle Wege sind für Kinderwagen, Rollstühle und Rollatoren befahrbar.

Öffnungszeiten:
Winterpause
Saison 2020: vom 1. April bis 31. Oktober

Gepard/Guépard. Foto/Photo: Shutterstock

Öffentlicher Verkehr:
Bahnhof: «Rapperswil SBB/SOB», dann zu Fuss in 5 bis 10 Minuten zum Zooeingang.
Bushaltestelle: «Rapperswil, Kinderzoo», Bus 991
Hafen: «Rapperswil», Schiffslinie 3730 aus Richtung Zürich

Parkplätze:
Genügend Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Zooeingangs.

Eintrittspreise:
Erwachsene ab 16 Jahren: CHF 19.–
Erwachsene ab 16 Jahren mit gültigem IV-Ausweis: CHF 12.–
Kinder ab 4 Jahren: CHF 6.–
Geburtstagskinder: Gratiseintritt

Weitere Angebote und Vergünstigungen entnehmen Sie bitte der Website.

Jahreskartenbesitzer des Knies Kinderzoo erhalten in folgenden Zoos und Tierparks einen reduzierten Eintrittspreis (Preis Gruppentarif) auf einen Einzeleintritt: Zoo Basel, Tierpark Bern, Zoo La Garenne, Natur- und Tierpark Goldau, Papiliorama, Walter Zoo Gossau SG und Zoo Zürich. Bitte den gültigen Jahreskartenausweis des Knies Kinderzoo vorweisen.

Spenden: PC 80-22349-4

Kontakte:
Auskunft, Führungen und Workshops:
+41 (0)55 220 67 60, sekretariat@knieskinderzoo.ch

Direktion:
Franco Knie/Benjamin Sinniger, b.sinniger@knieskinderzoo.ch

Restaurant:
+41 (0)55 220 67 66, restaurant@knieskinderzoo.ch

Himmapan Lodge:
+41 (0)55 220 67 50, info@himmapan.ch www.himmapan.ch

 

Website Knies Kinderzoo

Newsletter abonnieren

Waldrapp-Migration