zooschweiz - Verein wissenschaftlich geleiteter zoologischer Gärten der Schweiz
zoosuisse - Association des parcs zoologiques suisses gérés de façon scientifique

Kategorie-Archive: News

Basel-Stadt: Fast alle Parteien gegen unsinnige Menschenrechte für Affen

Basel-Stadt: Fast alle Parteien gegen unsinnige Menschenrechte für Affen

Inzwischen ist es klar. Alle Parteien haben ihre Abstimmungsparolen getroffen. LDP, FDP, die Mitte, GLP und EVP stimmen NEIN, teilweise einstimmig. BASTA, das grüne Alternative Bündnis, beschliesst Stimmenfreigabe, was doch bemerkenswert ist. Die Grünen und die SP sagen zwar JA, aber die SP ist gespalten. Viele haben sich der Stimmen enthalten oder sind dezidiert gegen… Weiterlesen

Europäische Zoorangliste: Zoo Zürich erneut spitze

Europäische Zoorangliste: Zoo Zürich erneut spitze

In der neuen Rangliste der europäischen Zoos des Engländers Anthony Sheridan hat der Zoo Zürich einen Platz gutgemacht. Sheridan listet ihn neu als zweitbesten Zoo Europas. Seit 2009 veröffentlicht der Zooexperte Anthony Sheridan alle zwei Jahre eine von ihm geführte Rangliste der besten Zoos in Europa. Seit der Publikation der zweiten Ausgabe des Rankings (2011)… Weiterlesen

Gesamtprojekt «Vogelhaus» im Zoo Basel auf Kurs

Gesamtprojekt «Vogelhaus» im Zoo Basel auf Kurs

Seit Ende 2019 wird das Vogelhaus des Zoo Basel saniert und mit Neubauten ergänzt. Das Haus steht zukünftig unter dem Thema «Evolution». Das Gesamtprojekt rund um das Vogelhaus umfasst zudem eine eigenständige Anlage für Zwergotter sowie die Erweiterung der Pelikananlage. Die Eröffnung ist für das erste Halbjahr 2023 geplant. Seit nunmehr drei Jahren wird das… Weiterlesen

Wildnispark Zürich: Verbesserte Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr geplant

Wildnispark Zürich: Verbesserte Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr geplant

Wer den Wildpark Langenberg im Wildnispark Zürich besuchen will, fährt am einfachsten mit dem Auto an. Dafür stehen den Besucherinnen und Besuchern im Langnauer Oberdorf viele Parkplätze zur Verfügung. Wer jedoch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, hat momentan das Nachsehen. Denn entweder fährt man mit der S-Bahn S4 bis zur Haltestelle Wildpark-Höfli und muss dann… Weiterlesen

Neue Vogelzuchtstation im Zoo Zürich

Neue Vogelzuchtstation im Zoo Zürich

Der Zoo Zürich verstärkt sein Engagement im Artenschutz, wie im Entwicklungsplan 2050 festgehalten. Ein wichtiges Etappenziel dafür ist die Fertigstellung des Zentrums für Artenschutz. Es schafft die nötige Infrastruktur für die Erhaltungszucht bedrohter Tierarten. Das Zentrum für Artenschutz besteht aus drei verschiedenen Zuchtanlagen für bedrohte Tierarten und befindet sich auf dem Betriebsgelände des Zoo Zürich. Für… Weiterlesen

Basel-Stadt: Primateninitiative schadet dem Tierwohl, dem Artenschutz und dem Forschungsstandort

Basel-Stadt: Primateninitiative schadet dem Tierwohl, dem Artenschutz und dem Forschungsstandort

Das breit abgestützte Komitee «Tierschutz statt Menschenrechte» mit Tierexpertinnen und -Experten aus Zoo und Tierarztvereinigung, Forschenden, Wirtschaftsvertretenden sowie Politikerinnen und Politiker von links bis rechts setzt sich gegen die Primateninitiative ein. Das Tierwohl gehört in die Hände von Tierfachpersonen und nicht in diejenigen von Gerichten. Zudem hat diese extreme Initiative eine negative Signalwirkung für die… Weiterlesen

Neues Parkhaus ermöglicht Erweiterung des Zoo-Areals in Basel

Neues Parkhaus ermöglicht Erweiterung des Zoo-Areals in Basel

Der Zoo Basel hat die Baubewilligung für das Parkhaus Erdbeergraben erhalten. Die Fläche des heutigen Zoo-Parkplatzes kann damit nach Eröffnung des Parkhauses in das Zoo-Areal integriert werden. Der Bau des Parkhauses wird durch einen Investor (Immobilienfonds) finanziert. Somit kann der Zoo Basel seine finanziellen Mittel weiterhin für den Ausbau der Tieranlagen und den Betrieb des… Weiterlesen

Tierschutz statt Menschenrechte für Affen

Tierschutz statt Menschenrechte für Affen

Am 13. Februar 2022 kommt die kantonale Initiative «Grundrechte für Primaten» in Basel zur Abstimmung. Alle Affen – nicht nur Menschenaffen – sollen das Recht auf Leben sowie auf physische und psychische Unversehrtheit erhalten. Was in der Theorie gut klingt, ist in der Realität nicht praktikabel. Der Zoo Basel erklärt, inwiefern es Affen schadet, wenn… Weiterlesen

Direktorin des Tierpark Goldau wechselt zur UNESCO Biosphäre Entlebuch

Direktorin des Tierpark Goldau wechselt zur UNESCO Biosphäre Entlebuch

Nach 13 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Direktorin verlässt Anna Baumann per Ende Juni 2022 den Natur- und Tierpark Goldau. Sie übergibt der Nachfolge einen sehr gut geführten Park, der finanziell auf gesunden Beinen steht und mit zukunftsweisenden Grossprojekten erfreuliche Perspektiven hat. Im Oktober 2008 übernahm Anna Baumann die Direktion des Natur- und Tierparks Goldau (NTPG) von… Weiterlesen

Berner Wisente ziehen in die Wildnis

Berner Wisente ziehen in die Wildnis

Zwei Wisente aus dem Berner Tierpark erkunden seit dem 24. November 2021, gemeinsam mit sieben weiteren Artgenossen aus europäischen Zoos, die Bergwälder im nordöstlichen Aserbaidschan. Vor mehr als 90 Jahren wurde der letzte Wisent im Kaukasus geschossen. Nun ist es dem Tierpark Bern und dem Tierpark Berlin zusammen mit dem WWF gelungen, Wisente aus europäischen… Weiterlesen