zooschweiz - Verein wissenschaftlich geleiteter zoologischer Gärten der Schweiz
zoosuisse - Association des parcs zoologiques suisses gérés de façon scientifique

Kategorie-Archive: News

Zoo Zürich: Update an die Medienschaffenden zum tragischen Vorfall

Zoo Zürich: Update an die Medienschaffenden zum tragischen Vorfall

Am vergangenen Samstag haben wir bei einem tragischen Vorfall im Zoo Zürich eine Arbeitskollegin verloren. Wir sind über das Ereignis zutiefst bestürzt. Wir verstehen, dass das Interesse an diesem tragischen Ereignis gross ist. Was bereits bekannt ist, haben wir mitgeteilt: Wir werden Sie auch weiterhin auf dem Laufenden halten. Wir brauchen nun aber etwas Zeit,… Weiterlesen

Neu im Zoo Basel: Der seltenste Fisch der Schweiz

Neu im Zoo Basel: Der seltenste Fisch der Schweiz

Zwei neu eingerichtete Aquarien im Zoo Basel zeigen bedrohte Fischarten der Schweiz. Darunter auch der vom Aussterben bedrohte Roi du Dubs. Der Rhone-Streber (Zingel asper), in der Schweiz Apron oder Roi du Doubs genannt, ist ein Fisch aus der Familie der Echten Barsche. Der bis zu 20 Zentimeter lange Fisch ist vor allem nachts aktiv.… Weiterlesen

Amurtigerin bleibt im Zoo Zürich

Amurtigerin bleibt im Zoo Zürich

Für die Amurtigerin Irina hat der tragische Vorfall von gestern Samstag im Zoo Zürich keine Konsequenzen. Gestern Samstag, 4. Juli 2020, kam es in der Tigeranlage des Zoo Zürich zu einem tragischen Vorfall (wir informierten). Den aktuellen Stand der Ermittlungen entnehmen Sie der Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich von heute Sonntag, 5. Juli 2020. Die Amurtigerin Irina… Weiterlesen

Tödlicher Vorfall mit Tiger im Zoo Zürich

Tödlicher Vorfall mit Tiger im Zoo Zürich

Heute Samstag, 4. Juli 2020, ist im Zoo Zürich eine Tierpflegerin von einem Amurtiger tödlich verletzt worden. Wie es zum tragischen Vorfall gekommen ist, wird untersucht. Kurz vor 13:20 Uhr erhielt die zoointerne Notfallstelle die Mitteilung, dass eine Tierpflegerin in der Tigeranlage von einem Amurtiger angegriffen worden sei. Eine Gruppe Tierpfleger rückte darauf sofort zur… Weiterlesen

Dreiviertel der Deutschschweizer befürworten Zoos

Dreiviertel der Deutschschweizer befürworten Zoos

74 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer sind für Zoos. Dies ergab eine Studie des Meinungsforschungsinstitutes Forsa. Die am häufigsten genannten Gründe sind der Schutz und Erhalt von Arten, Wissenstransfer und die Wichtigkeit von Zoos für Kinder. Eine im November 2019 durch das renommierte deutsche Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführte repräsentative Umfrage in Deutschland, Österreich und der Deutschschweiz… Weiterlesen

Goldau: Volles Haus in der Auffangstation

Goldau: Volles Haus in der Auffangstation

Im Natur- und Tierpark Goldau werden nicht nur die eigenen Tiere versorgt, denn zum Park gehört auch eine Auffang- und Pflegestation für Wildtiere. Und diese ist das ganze Jahr gut besucht, aber gerade im Frühling benötigen speziell viele Tiere Betreuung. Nicht nur von Wildhütern werden Tiere gebracht, sondern vermehrt auch von Privatpersonen, nach Absprache mit… Weiterlesen

Lewa Savanne im Zoo Zürich eröffnet

Lewa Savanne im Zoo Zürich eröffnet

Nach einer zwölfwöchigen Schliessung darf der Zoo Zürich heute Samstag, 6. Juni 2020, seine Tore endlich wieder für die Zoobesucher öffnen. Die Wiedereröffnung des Zoos bedeutet zugleich auch die Eröffnung der neuen Lewa Savanne, die ab sofort für alle Besuchenden zugänglich ist. Die Lewa Savanne ist im Rahmen des 1993 von Zoodirektor Alex Rübel vorgestellten… Weiterlesen

Junge Krokodile im Zoologischen Garten Basel

Junge Krokodile im Zoologischen Garten Basel

Im Zoo Basel hat es doppelten Krokodilnachwuchs gegeben. Im Vivarium wachsen zwei Australische Süsswasserkrokodile auf und im Haus Gamgoas bewachen die Nilkrokodil-Eltern ihren Nachwuchs. Die Süsswasserkrokodil-Eltern (beide 26) stammen aus dem Zoo Frankfurt. Das Weibchen hat schon mehrmals Eier gelegt. Nur einmal (2018) ist ein – leider nicht lebensfähiges – Junges geschlüpft. Dieses Jahr hat es… Weiterlesen

Junge Waldrappe im Zoo La Garenne

Junge Waldrappe im Zoo La Garenne

Am 13. Mai schlüpften in La Garenne die ersten Waldrappen. Mehrere Jahrhunderte lang hatte sich diese Art in der Westschweiz nicht mehr vermehrt. Der Waldrapp brütete natürlich in der Schweiz. In der Mitte des 16. Jahrhunderts hat der berühmte Schweizer Naturforscher Conrad Gessner sie in seinem Hauptwerk Historiae animalium beschrieben. Der Waldrapp war zu diesem… Weiterlesen

Junge Berberlöwen im Walter Zoo

Junge Berberlöwen im Walter Zoo

Seit August 2018 sind im Walter Zoo wieder zwei weibliche und ein männlicher Berberlöwe zu sehen. Eine der beiden Löwinnen brachte am 29. April abends um etwa 21 Uhr zwei gesunde Jungtiere zur Welt. Die beiden Weibchen sind drei Jahre alte Geschwister und stammen aus dem Zoo Neuwied in Deutschland. Der Kater ist fünf Jahre… Weiterlesen